Acrylfarben

Acrylfarben haben vielseitige Einsatzgebiete und sind wasservermalbar und geruchsneutral. Im getrockneten Zustand sind sie aber wasserfest. Trocknungszeiten von Acrylfarben liegen zwischen 5 und 50 Minuten je nach Farbauftrag. Man kann die Trocknungszeit mit Retardergel (Trocknungsverzögerer) verlängern um bessere  Farbverläufe zu erzielen.  Es gibt deckende, halbdeckende und lasierende Acrylfarben im Handel. Der Deckungsgrad hängt auch von der Anzahl der weißen Pigmente und ihrer Verarbeitung ab. Farben mit einer hohen Pigmentdichte sind teuer, erreichen aber einen  sehr guten Deckungsgrad. Für Anfänger reichen erstmal  Akademie- und Studienqualitäten. Acrylfarben sind lösungsmittelfrei was die Reinigung von Pinseln und Spachteln erleichtert.