Details

Nachdem ich alle wichtigen Details sorgfältig herausgearbeitet habe, schaue ich mir die Seiten des bespannten Keilrahmens an. Meistens beziehe ich alle umspannten Seiten mit in das Bild ein. Einfacher ist es aber eine passende Farbe zu nehmen und alle vier Seiten mit gleicher Farbe zu bedecken. Vielfach wird sogar die ganze Leinwand, auch die Rückseite mit eingfärbt.