Pause

Zu  jeder Arbeitsphase gehört auch eine schöpferische Pause.   Immer wieder entferne ich mich von meiner Arbeit um Abstand zu gewinnen und neue Ideen aufzuehmen und einzubringen. Man sollte nicht verbissen vor einer Arbeit stehen um diese zu Ende zu bringen, sondern lieber ein anderes Gemälde beginnen oder sich eine Pause gönnen. In kürzester Zeit sprudeln Inspirationen wieder.